Tag - Das geht gar nicht

Freitag, Dezember 13, 2013

Mein erster "Meckerpost" auf meinem Blog! Normalerweise ziehe ich es ja eher vor, meinen Blog mit Dingen zu verschonen, die mich wirklich aufregen, aber vor Kurzem wurde ich von der lieben Bonnie von Blumenkonsum mit diesem Stöckchen beworfen und habe nun endlich die Zeit gefunden, mich ans Beantworten der Fragen zu machen. Here we go:

Das geht gar nicht in Bezug auf Essen!
Ich mag viele Sachen, andererseits mag ich aber auch sehr vieles nicht. Spontan fällt mir da nie wirklich etwas ein. Aber so Dinge wie Meeresfrüchte und Innereien finde ich auf jeden Fall ekelhaft.

Das geht gar nicht in Bezug auf Klamotten!
Ungefähr 90 % aller Trends. Grässlich zu sehen, wie so viele Leute mit Sachen rumlaufen, die in meinen Augen zu schlecht sind, um sie als Heizmaterial zu verwenden. Bäh.

Das geht gar nicht in Bezug auf Musik!
Rap/HipHop, der Großteil der elektronischen Sachen, der Großteil von Indie, Schlager

Das geht gar nicht in Bezug auf Duft!
Ich würde sagen, die Menge machts. Es gibt einige Düfte, die ich überhaupt nicht riechen, jetzt hier so aber auch nicht benennen kann. Natürlich ist es auch ganz schlimm, wenn viel zu viel davon verwendet wurde, und man sogar unter freiem Himmel die aufdringliche "Duft"spur des Trägers/der Trägerin verfolgen kann.

Das geht gar nicht in Bezug auf Jahreszeit!
Hitze (sprich über 25°C), extreme Kälte

Das geht gar nicht in Bezug auf Süßigkeiten!
Alles mit Minze, ich hasse es

Das geht gar nicht in Bezug auf YouTube!
 - Leute, die eigentlich ein Video zu einem bestimmten Thema machen (wollen), aber dann doch wegen ihrer ständigen Schwaflerei die ganze Zeit davon abdriften

 - wenn sich YouTuber ständig am Anfang eines jeden Videos mindestens 2 Minuten lang dafür entschuldigen, dass sie schon sooo lange kein Video mehr hochgeladen haben (nach einer Woche?! ich bitte euch...) und dann erstmal ausführlich erzählen, was sie in diesen gefühlten Jahrzehnten ihrer Abwesenheit nicht alles erlebt haben... Nerv

 - die Werbung vor dem Start vieler Videos

 - Videos, die so leise sind, dass ich nicht mal bei voller Lautstärke richtig etwas verstehe 
    (war gerade erst wieder der Fall)

 - total miese Qualität

Das geht gar nicht in Bezug auf McDonalds!
der hohe Fettgehalt, die Preise, diese hektische Atmosphäre

Das geht gar nicht in Bezug auf Personen!
mieser Charakter, Aufdringlichkeit, übertriebene Neugierde, Überheblichkeit, Lügner, ...
Ich könnte die Liste noch fortsetzen, aber das würde dann möglicherweise ausarten und zu lang werden

Das geht gar nicht in Bezug auf öffentliche Personen!
Mit öffentlichen Personen habe ich ja eigentlich nicht wirklich etwas am Hut, aber ich finde, dass "öffentliche Personen" nicht jedes kleinste Detail ihres Lebens ins Internet stellen sollten, und sich dann auch noch über die Folgen wundern. Etwas Privatsphäre sollte man sich trotz Popularität doch noch wahren.
Außerdem finde ich es nicht okay, wenn diese Leute ihre Bekanntheit schamlos für irgendwelche Zwecke ausnutzen oder wenn sie wissen, dass z.B. ihre Fans zum Großteil aus Minderjährigen bestehen und nicht einsehen wollen, dass sie auch eine gewisse Vorbildfunktion haben (Beispiel Miley Cyrus, Justin Bieber).

Das geht gar nicht in Bezug auf Haare!
meine :D

Das geht gar nicht in Bezug auf Party!
 - Musik, die mir nicht gefällt
 - aufdringliche, betrunkene Personen, die sich nicht abwimmeln lassen

Das geht gar nicht in Bezug auf Auto!
So alte Rostkarren, die so aussehen, als würden sie jeden Moment auseinanderfallen und sogar schon den Verkehr gefährden könnten, und Autos in den grellsten Farben bzw. in den unmöglichsten Farb-Kombinationen (beispielsweise froschgrün mit gelbem Kotflügel, alles schon gesehen...)

Das geht gar nicht in Bezug auf Instagram!
 - Wenn Leute ständig nur ihr Essen, Fotos von sich selbst oder Fotos von den Haustieren (bevorzugt Katzen) hochladen, und ihr Profil praktisch aus nichts anderem besteht.
Was ich aber am allerschlimmsten finde:
 - Leute, die Unmengen von Hashtags benutzen, am schlimmsten, wenn sie einfach mal aus einem ganzen Satz einen Hashtag machen, zum Beispiel:
#unnötigerhashtagweilichskannaberegalyolowerdasliestistdooflol
Und wo wir schon bei Hashtags wären:
 - Leute, die ein Foto von sich selbst post und dann Tags wie #hot, #sweet, usw. hinzufügen... - WTF?! Da zweifelt man doch wieder an der Intelligenz der Menschheit....

Einige Fragen waren echt schwer zu beantworten, aber es hat trotzdem Spaß gemacht, danke fürs taggen, Bonnie! Und falls ihr euch auch an dem Tag versuchen wollt, wie immer gilt: Falls ihr ihn auch macht, lasst es mich wissen, ich will eure Antworten dazu lesen. ^^

Ähnliche Artikel

7 Kommentare

  1. Diese Hashtag-Sache nervt einfach alle :D
    Es gibt für Autos sogar Flip-Flop-Lack, da wechselt dann die Farbe je nach Betrachtungswinkel :O
    Das ist fies

    AntwortenLöschen
  2. haha cooler Post! Hast so recht(:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für deinen Kommi!
      Schau doch mal vorbei und gewinne hier http://lookslikeperfect.blogspot.de/2013/12/christmas-giveaway-2.html
      ein tolles Armband oder ein Bloggerquartett! (:

      Löschen
  3. Haha bei Instagram sieht man immer unmögliche Sachen :D Am geilsten sind Leute, die Selfies reinstellen und die dann mit pretty, hot, cool, sweet und so taggen, da könnte ich mir immer so an die Stirn greifen!

    AntwortenLöschen
  4. Hey :)
    du hast einen schönen Blog :)
    kannst ja auch mal bei mir vorbei schauen :)
    Liebe Grüße ♥
    http://nanamii-chan.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Keine Ahnung, war bei mir das erste Mal, dass sich eine Band selbst bestätigt hat ^^ Aber ich bin ja auch nicht so oft auf einzelnen Konzerten (leider), um das richtig beurteilen zu können.

    Was, keine Meeresfrüchte? Ich liebe Meeresfrüchte :D Aber ich finds auch total schrecklich, wenn Youtube Videos total leise sind... das find ich sogar schlimmer, als schlechte Quali.
    Oh ja, ich finde es immer sehr amüsant wenn leute so übelst lange hashtags nutzen und #manerstzweimallesenmussumzucheckenwasdaeigentlichsteht. Aber Katzenbilder könnte ich unendlich lange ansehen :3

    Und ich finde nicht, dass der Post hasserfüllt war :D Ist ja nur deine Meinung und die darf man ja haben (:

    AntwortenLöschen