Musikalischer Monatsrückblick - Dezember + Jahresrückblick

Mittwoch, Dezember 31, 2014

Top 5-Interpreten

01. Ghost Brigade
02. Rammstein
03. In Flames
04. Ost+Front
05. Noctiferia

Top 5-Songs

01. Ost+Front - Bitte Schlag Mich
02. Ghost Brigade - Wretched Blues
03. Noctiferia - Gaga People
04. Ghost Brigade - Suffocated
05. Ghost Brigade - Aurora

Top 5-Alben

01. Ghost Brigade - IV - One With The Storm
02. Noctiferia - Pax
03. Ost+Front - Bitte Schlag Mich
04. Ghost Brigade - Isolation Songs
05. Anders Björler - Antikythera

Neuentdeckungen?

Ahab
Wieder mal ein klassischer Fall: Vom Namen her bekannt, aber noch nie wirklich damit auseinandergesetzt. Dank Spotify wurden sie mir wieder ins Gedächtnis gerufen und, oh Wunder, die Doom-Metaller fanden Anklang bei mir.

Ost+Front
Eine wahre Rarität, denn von dieser Band hatte ich noch nie gehört, bevor ich dank des Summer Breeze-Adventkalenders auf sie aufmerksam wurde. Der Lobgesang in der Bandbeschreibung und die angeblich große Ähnlichkeit machten mich ein wenig stutzig, doch nach kurzem Reinhören war klar: Die haben wirklich Potential! Zwar habe ich die komplette Diskographie noch nicht gehört, aber gefällt mir schon sehr gut.

Ghost Brigade
Hier vereinen sich die beiden vorangegangenen Fälle zu einem: Zwar kannte ich Ghost Brigade schon zuvor vom Namen her, bin aber erst wieder durch besagten Adventskalender auf sie aufmerksam geworden. Und ich bin so froh, dass sie mir wieder ins Gedächtnis gerufen wurden. Diese Band ist absolut genial!

King 810 
In letzter Zeit kommt man ja schwer an dem Quartett vorbei, vor einigen Wochen gab es ja fast wöchentlich einen Artikel über ein Vorkommnis. Zwar kannte ich sie davor noch nicht, habe aber dennoch nicht reingehört. Als ich nun vor Kurzem las, dass sie doch tatsächlich als die neuen Slipknot bezeichnet werden, war ich so stutzig, dass eine Hörprobe mehr als fällig war. desperate lovers fand zuerst den Weg in meinen Gehörgang und ich war sofort begeistert. Auch die weiteren angehörten Songs erwiesen sich nicht als allzu schlecht, und ich werde sie mir wohl im Juni auch live ansehen. (Als die neuen Slipknot würde ich sie aber dennoch keineswegs bezeichnen)

Live-Erlebnisse

Heaven Shall Burn & Parkway Drive, 07.12. (Bericht)


Jahresrückblick

Top 5-Interpreten

01. Avatar
02. In Flames
03. Devin Townsend Project
04. Dope
05. Hellyeah

Top 5-Songs

01. Halestorm - Rock Show
02. Avatar - Shattered Wings
03. Mastodon - High Road
04. Avatar - Out Of Our Minds
05. Dredg - Bug Eyes

Top 5-Alben

01. Wovenwar - Wovenwar
02. Avatar - Avatar
03. Hellyeah - Blood For Blood
04. Dope - No Regrets
05. Architects - Lost Forever // Lost Together

Neuentdeckungen?

  • Jänner: Dope • Emily Browning - Sweet Dreams (Are Made Of This)
  • Februar: Caspian • Pop Evil
  • März: Mudvayne • Black Label Society • Devil You Know
  • April: Northlane •  Ogün Sanlısoy - Çek • Mastodon • Wovenwar - All Rise
  • Mai: Dredg - Bug Eyes
  • Juni: Kiler Be Killed • Krisiun • Aeon • Insomnium
  • Juli: Devin Townsend Project • The Dillinger Escape Plan - One Of Us Is The Killer
  • August: (nicht bekannt)
  • September: Agalloch
  • Oktober: (Hed) P.E. • The Distant North • Emigrate - Eat You Alive
  • November: The Defiled • Malevolence
  • Dezember: Ahab • Ost+Front • Ghost Brigade • King 810

mit einem Klick auf den Monatsnamen gelangt ihr zum jeweiligen Monatsrückblick

Live-Erlebnisse


mit einem Klick auf den Monatsnamen gelangt ihr zum jeweiligen Monatsrückblick


Das war nun der allerletzte Post für das Jahr 2014. In wenigen Stunden haben wir bereits 2015, dann geht es hier auch in alter Manier und neuer Frische weiter. Ich bin schon gespannt, was sich im neuen Jahr alles tun wird, und euch wünsche ich einen guten Rutsch und ein tolles neues Jahr 2015! ♥

Ähnliche Artikel

2 Kommentare

  1. 110? Halleluja! Du bist mein Vorbild haha :-D
    Ich wünsch dir auch einen guten Rutsch und alles Gute fürs neue Jahr !♥

    AntwortenLöschen
  2. Huhu

    Wir sind mit dem Blog Heart-Words umgezogen.

    Du findest uns jetzt unter
    http://tenzmeeloves.blogspot.de/

    Es wäre schön wenn du dich nochmal bei Bloglove eintragen könntest, damit wir deinen Blog vorstellen können.

    Liebe Grüße, Tenzi

    AntwortenLöschen