Musikalischer Monatsrückblick - Februar

Samstag, Februar 28, 2015

Top 5-Interpreten

01. Ghost Brigade
02. Amorphis
03. Kataklysm
04. Mors Principium Est
05. Insomnium

Top 5-Songs

01. Mors Principium Est - Pure
02. Ghost Brigade - Away And Here
03. Amorphis - Alone
04. Kataklysm - Elevate
05. Omnium Gatherum - New World Shadows

Top 5-Alben

01. Kataklysm - Waiting For The End To Come
02. Amorphis - Circle
03. Insomnium - One For Sorrow
04. Mors Principium Est - The Unborn
05. Devin Townsend Project - Z²

Neuentdeckungen?

Battle Beast
Nie hätte ich gedacht, dies mal zu sagen, aber ja, ich habe doch tatsächlich an dem 80er-Sound der Finnen Battle Beast Gefallen gefunden. Als ich zum ersten Mal reinhörte, wusste ich sofort, dass ich damit nichts anfangen kann, ein paar Wochen später jedoch klickte ich mich jedoch nochmals rein und siehe da, irgendwie haben sie ja doch was! ;)

Be'lakor
Zwar kenne ich die Band dank einer Spotify-Playlist schon seit ein paar Wochen, habe aber erst Anfang Februar damit angefangen, intensiv reinzuhören. Sehr guter Melodic Death Metal, mir gefällt die Band sehr und ich kann sie wohl auch bereits diesen Sommer live erleben!

Live-Erlebnisse

Ghost Brigade, 08.02.2015 (Bericht)

Ähnliche Artikel

2 Kommentare

  1. Toller Beitrag. Leider höre ich seit gefühlten 1000 Jahren immer nur die gleichen Alben, sonst hätte ich mir diese Idee hier fast direkt mal gemopst! :D

    AntwortenLöschen
  2. Durch deine Posts habe ich bis jetzt einen ganz guten Eindruck von deinem Musikgeschmack bekommen können - denke ich :D , deswegen hat es mich auch nicht so sehr gewundert, dass bei meinen Empfehlungen nichts für dich dabei war. Aber das ist ja auch völlig okay :)
    Also Vikings fand ich okay, kann man gucken. War aber kein must-see für mich. Weiß nicht ob ich kommende Staffeln noch verfolgen werde.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen